Berufen statt zertifiziert @ DigitalX

Topline: Digitale Bildung  Was mich interessiert, schrieb Gunnar Sohn als Videoredakteur für DigitalX: Innovationen werden heute sehr selten von einzelnen Genies entwickelt, sondern sind vielmehr ein Produkt unserer Fähigkeit, Wissen zu aktivieren, zu teilen und zusammenzuführen. „Genau dieses Zusammenführen unterschiedlicher Talente wird entscheidend sein für das gesellschaftliche Wohlbefinden. Darauf vorzubereiten, wäre die zentrale Aufgabe der … Berufen statt zertifiziert @ DigitalX weiterlesen

Neue Ordnungen braucht das Land: Mehr Digitalisierung wagen

Viele Menschen in Deutschland meinen oder hoffen, die Corona-Phase hätte dem digitalen Wandel in diesem Lande einen ungeheuerlichen Schub ermöglicht. Aber Digitalisierung ist weit mehr als ein bisschen Homeoffice, Remote-Arbeit via Videokonferenz, E-Learning oder E-Commerce. Vielmehr bedeutet Digitalisierung eine neue soziopolitische wie sozioökonomische Ordnungsstruktur, die selbstverständlich auch eine soziokulturelle Veränderung unseres Zusammenlebens ermöglicht und auch … Neue Ordnungen braucht das Land: Mehr Digitalisierung wagen weiterlesen

PREP #02: New Work & Future Skills – Im Gespräch mit Ulrich Bähr

EIN NEUES ONLINE-MODUL ENTSTEHT: New Work & Future Skills als Teil des Online-Selbstlernkurses Future Skills - KI für Studierende in Schleswig-Holstein in Transformation des alten Arbeit 4.0 MOOCs. Produziert von FROLLEINFLOW - fertig zu stellen zum Wintersemester 2021/22. Im Sommersemester 2021 finden zwei Live-Veranstaltungen mit Studierenden der CAU Kiel statt. Diese dienen der inhaltlichen Vorbereitung … PREP #02: New Work & Future Skills – Im Gespräch mit Ulrich Bähr weiterlesen

The NeWoS: Sie nannten es Arbeit

Im aktuellen Newsletter referenzieren wir auf das Buch von James Suzman, das im englischen Original heißt: Work. A History of How We Spend Our Time und in der deutschen Übersetzung lautet: Sie nannten es Arbeit: Eine andere Geschichte der Menschheit. Wodurch unterscheidet sich die Arbeit, die beispielsweise ein Baum, ein Tintenfisch oder ein Zebra leistet, … The NeWoS: Sie nannten es Arbeit weiterlesen

PREP #01: New Work & Future Skills – Im Gespräch mit Ole Wintermann

EIN NEUES ONLINE-MODUL ENTSTEHT: New Work & Future Skills als Teil des Online-Selbstlernkurses Future Skills - KI für Studierende in Schleswig-Holstein in Transformation des alten Arbeit 4.0 MOOCs. Produziert von FROLLEINFLOW - fertig zu stellen zum Wintersemester 2021/22. Im Sommersemester 2021 finden zwei Live-Veranstaltungen mit Studierenden der CAU Kiel statt. Diese dienen der inhaltlichen Vorbereitung … PREP #01: New Work & Future Skills – Im Gespräch mit Ole Wintermann weiterlesen

The NeWoS: Keine Krise ungenutzt lassen

Im aktuellen Newsletter fasse ich den Input von Mariana Mazzucato bei den ILO Talks zusammen. Im Gefolge schlage ich den Bogen zur Reformierung unseres (Weiter-)Bildungssystems - auch jenseits der Nationalen Bildungsplattform und der etablierten Strukturen. Dazu gibt es diverse Tipps zum Weiter stöbern. Jetzt den Mai-Newos lesen Hier das ILO-Gespräch: Wie man das Versprechen des … The NeWoS: Keine Krise ungenutzt lassen weiterlesen

IM GESPRÄCH: Gedankenschach mit Anja C Wagner – Das Ende der Zertifikate

Dejan Mihajlović und Philippe Wampfler haben Anja nach ihrem Talk zum neuen Buch "Berufen statt zertifiziert" interviewt in ihrer Reihe Gedankenschach. Die Beschreibung zur Podcast-Folge Anja C. Wagner denkt seit Jahrzehnten über die digitale Transformation und ihre Auswirkungen auf Berufe und Bildung nach. Ihr neues Buch heißt: »Berufen statt zertifiziert«. Sie hat mit uns darüber … IM GESPRÄCH: Gedankenschach mit Anja C Wagner – Das Ende der Zertifikate weiterlesen

Anja zu Gast im Soziopod

Letzte Woche war ich zu Gast bei Patrick Breitenbach im Soziopod, heute Sozio+. Wir wollten uns eigentlich über den Blogpost Wie geht Online-Lehre quick & dirty? unterhalten. Aber dann haben wir uns doch eher auf den gesellschaftlichen Kontext und die Veränderung des Bildungssystems konzentriert, um einen transformativen Weg aufzuzeigen, wohin die Reise sich eh gerade … Anja zu Gast im Soziopod weiterlesen

Wirtschaft neu gedacht: Der Kopf ist rund usw.

Es ist bekannt: Die wirtschaftswissenschaftlichen Institute an Hochschulen sind kaum divers aufgestellt. Die neoklassische Theorie ist hier weltweit führend. Und wer weiß, wie Seilschaften innerhalb solch geschlossener Systeme funktionieren, ahnt, wie schwierig es sein wird, diese kulturelle Hegemonie zu durchbrechen.