CLC Future Talk mit Sirkka Freigang

Sirkka Freigang und meine Wenigkeit zählen nun auch zum Kernteam der Corporate Learning Community. Im Rahmen dessen hatte Sirkka zu Beginn ihrer Aktivitäten eine Umfrage eingestellt, was die Community-Mitglieder denn mit der CLC assoziieren bzw. sich wünschen. Lest hier mehr dazu. Die Ergebnisse ihrer Umfrage haben wir uns daraufhin angeschaut, ich die Daten in ein […]

Mehr Bildungsgerechtigkeit wagen – klappt wie?

Zum Abschluss des Internationalen Frauentages empfehle ich diese halbstündige Ausgabe der Bauerfeind-Show zur Evergreen-Frage: Was heißt heute Bildung? Vorab: Die Frage wird nicht abschließend beantwortet, da hier lediglich auf die schulischen Säulen geblickt wird. Aber dies wirklich gut und unterhaltsam. Das liegt nicht zuletzt an den beiden Gästinnen: Marina Weisband und Diana Kinnert. Beide sehr […]

KOMPETENZ FÜR MORGEN – WORAUF ES JETZT ANKOMMT!

Vor einigen Wochen hatten wir die Veranstaltung zu den Future Skills der Klett Corporate Education angekündigt, jetzt ist das Interview mit Anja auch in der Einzelansicht verfügbar. Prof. Henseler von der Hochschule Pforzheim besprach im Austausch mit ihr die mitgebrachten 5 Thesen. Die adressierten Zielgruppen waren vor allem Berufsberater*innen in den öffentlich finanzierten Berufsagenturen, aber […]

Weiter geht’s mit dem Bildungsschock

BILDUNGSSCHOCK ist eine Ausstellung im Haus der Kulturen der Welt über “Lernen, Politik und Architektur in den 1960er und 1970er Jahren” (bis 11.07.). Es existieren verschiedene erklärende Beiträge im Netz über die Ausstellung, aber das verlinkte PR-Video bringt die Vielfalt am besten kompakt zum Ausdruck. Worum geht’s und was haben die 1960-70er Jahre mit heute gemein? Was war der Bildungsschock? […]

Ereilen Hochschulen das gleiche Schicksal wie die CD?

Konservativen Pädagog*innen wird diese Nachricht den letzten Glauben an die Menschheit kosten. Aber TikTok schickt sich an, von Universitäten und Stiftungen produzierte Lehrfilmchen anzukaufen. Und zwar haben sie festgestellt, dass ihre Nutzer*innen ein verstärktes Interesse an Lernvideos aufbringen, konnte doch alleine der Hashtag #LearnOnTikTok bislang mehr als 7 Milliarde Aufrufe verzeichnen.  In Zukunft geht es […]

AnjaTime #040 Video-Lernen in krisenhaften Zeiten

Angesichts von Corona und seinen Auswirkungen auf das öffentliche Leben. Wie können wir “die Bildung” anders organisieren? Hier ein Bericht von unseren Erfahrungen und unserer Vision. AnjaTime im Audio Deine Optionen Höre es dir auf iTunes an. Streame die Folge, indem du hier klickst. Downloade die Audio-Datei, indem du hier mit der rechten Maustaste klickst und dann “Link speichern unter” wählst. AnjaTime in Farbe […]

AnjaTime #039 Edu-Zukunft 4.0 – Ein neues Bildungssystem für den Mars?!

Wie sähe es aus, wenn wir das Bildungssystem ganz neu denken könnten? Wie würden wir uns organisieren? Was brauchen wir wirklich? AnjaTime im Audio Deine Optionen Höre es dir auf iTunes an. Streame die Folge, indem du hier klickst. Downloade die Audio-Datei, indem du hier mit der rechten Maustaste klickst und dann “Link speichern unter” wählst. AnjaTime in Farbe Weitere Infos und das passende […]

AnjaTime #038 Warum braucht es (noch) staatliche Hochschulen?

Das Bildungssystem “as we know it”, ist Teil des Problems, selten Teil der Lösung. Das muss sich ändern. Weil Aufgaben hätte es genug. Vielleicht mit anderem Personal … AnjaTime im Audio Deine Optionen Höre es dir auf iTunes an. Streame die Folge, indem du hier klickst. Downloade die Audio-Datei, indem du hier mit der rechten Maustaste klickst und dann “Link speichern unter” wählst. AnjaTime […]

Eine bessere Natur schaffen!

Letzte Woche einen faszinierenden Talk von Trent McConaghy gehört rund um das Thema “Nature 2.0”. Zum Glück liegen seine Ausführungen auch als Text vor.  Es geht darum, wie mittels künstlicher Intelligenz (KI) und Blockchain-Mechanismen das Wirtschaftssystem und damit unsere Lebensgrundlagen neu gedacht und umgesetzt werden könnten.  Dabei entzieht man der Nutzung der Natur die individuellen Besitzrechte […]

Menschen organisieren sich selbst – auch in “der” Bildung!

Ein YouTube-Phänomen macht gerade die Runde durch deutsche Medien: Menschen, die aktiv “lernen”, streamen ihre bewegungsarme Beschäftigung live auf ihre Kanäle – und andere können ggf. kommentieren. In Südkorea (wo sonst?) ursprünglich aufgekommen, schauen sich vor allem junge Menschen wechselseitig bei diesem Trend zu, wie sie Stunde um Stunde am Schreibtisch sitzen – und büffeln. […]