Rolltreppe zum FlowShower

Die Macht der Bilder

Vorbemerkung Im Jahre 2012 entwickelte ich den FLOWSHOWER als Anleitung, wie man das Internet für die persönliche Weiterentwicklung nutzen könne. Die Erkenntnisse aus meiner Diss (UEBERflow) brachte ich hier allgemeinverständlich zusammen mit meinen vielfältigen Erfahrungen im digitalen Raum und unseren damaligen FROLLEINFLOW-Überlegungen zur kreativen Klasse. Die Formate änderten sich im Laufe der Zeit (von Blogbeiträgen … Weiterlesen Die Macht der Bilder

Reichstag Berlin Aussensicht

FROLLEINFLOW im Bundestag

Morgen ist ein weiterer interessanter Tag für uns. Wir dürfen bei zwei (!) Veranstaltungen im deutschen Bundestag aktiv teilnehmen. Fachkongress „Die digitale Bildungsarena und die Zukunft der Weiterbildung“ der FDP-Fraktion Ich darf dort auf dem Podium sitzen .... (15-17 Uhr) Der digitale Wandel verkürzt die Halbwertszeit von Berufsabschlüssen drastisch. Immer mehr Menschen werden in Berufen … Weiterlesen FROLLEINFLOW im Bundestag

China 4.0 - ist das wirklich wichtig?

Können wir tatsächlich von China lernen?

Eine neue AnjaTime ist am Entstehen. Keine 6 Minuten lang rund um das Thema, warum man sich heutzutage mit China beschäftigen sollte. Man muss nicht die Sprache lernen. Man muss auch nicht studieren. Aber wir sollten Augen uns Ohren öffnen, was dort geschieht. Nicht weil es so schlimm ist, wie manche Medien suggerieren. Sondern weil … Weiterlesen Können wir tatsächlich von China lernen?

Definition Partizipation

Partizipation nach der digitalen Transformation

Definition durch acw Was müsste Partizipation im heutigen Zeitalter bedeuten? Antje Draheim war so freundlich, meine Definition aufzunehmen in ihrem neuen Buch-Beitrag zu "Arbeit 4.0". Vielen Dank! Aushandlungsfunktion: Diese Interpretation hat viel mit den neuen Formen von 4.0 selbst zu tun, sie zielt zum einen ab auf den Beteiligungsprozess an der Entstehung der (guten) "Arbeit … Weiterlesen Partizipation nach der digitalen Transformation

Alibaba Logo

Am 11.11. in China: Alibaba & Co. lassen grüssen

Nein, wir reisen nicht deshalb nach China. So sind wir nicht 😉 Diesen Beitrag hatte ich vor knapp einem Jahr über unseren Newsletter versendet - und da ja bald wieder der 11. November ist und anläßlich unserer Reise, hier nochmals für ALLE zum Rekapitulieren ... "Ich bin kein Tech-Typ. Ich schaue die Technologie mit den … Weiterlesen Am 11.11. in China: Alibaba & Co. lassen grüssen

China Infusion Video-Coverbild

China – (auch) wir kommen :-)

Viele Jahre lang fuhren deutsche Unternehmer*innen ins Silicon Valley, um zu schauen und sich inspirieren zu lassen, was sich dort so tut. Wir taten es ihnen gleich und reisten 2015 und 2016 dorthin, um davon in unserem Arbeit 4.0 MOOC und dem Leuchtfeuer 4.0 MOOC zu berichten. Unsere Motivation damals: Stellvertretend für die Zivilgesellschaft einmal … Weiterlesen China – (auch) wir kommen 🙂

#JOE18: Professionalisierung? Let‘s rock your life!

Eines der zentralen Probleme unserer Zeit ist die durchgängig mangelnde Professionalisierung in weiten Teilen der Gesellschaft, der Verwaltung, der Bildung aber auch der Wirtschaft. Ups, denken vielleicht einige, was maßt sie sich jetzt schon wieder an? Wir haben doch unsere deutschen Sekundärtugenden alle gut ausgeprägt: Fleiß, Treue, Gehorsam, Disziplin, Pflichtbewusstsein, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Ordnungsliebe, Höflichkeit, Sauberkeit. … Weiterlesen #JOE18: Professionalisierung? Let‘s rock your life!

Schulzeugnisse & Zertifikate ade?!

Einige Unternehmen setzen bereits verstärkt auf digitale Formen der Bewerbung und messen traditionellen Zertifikaten teils wenig Wert mehr bei: EY – eine international tätige Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft – führt im Logo den Untertitel „Building a better working world“ mit sich. Es scheint, dass sie diesen Untertitel auch auf ihr eigenes Unternehmen beziehen. Sie verzichten ganz … Weiterlesen Schulzeugnisse & Zertifikate ade?!