IM GESPRÄCH: Das Ende der Präsenzkultur

Rona van der Zander, Co-CEO und Co-Gründerin von si:cross hat mich interviewt. Mit ihrem Startup fokussieren sie auf das "Podcasting in Unternehmen". Interessanter Ansatz mit Potenzial - gerade in Corona-Zeiten. Unser Gespräch drehte sich um die Bedeutung verschiedener Kommunikationsarten und wie dies unsere Arbeits- und Lernkultur beeinflussen könnte und wird. Oder wie Rona es etwas … Weiterlesen IM GESPRÄCH: Das Ende der Präsenzkultur

IM GESPRÄCH: Zukunft im Blick

Sebastian Becker hat mich freundlicher Weise interviewt. Es ging eher um meinen beruflichen Werdegang, unsere "Philosophie" bei FROLLEINFLOW und was uns wirklich, wirklich wichtig ist. Hört gerne rein. Ist ne gute halbe Stunde geworden, und ziemlich kurzweilig, hoffe ich 😉 https://open.spotify.com/episode/53e56eVaezo0XdU9w2GmIw Weiterführende Links Wir haben 3 Bücher angesprochen: https://www.amazon.de/UEBERflow-Gestaltungsspielr%C3%A4ume-f%C3%BCr-globale-Bildung-ebook/dp/B007NMIN70/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=ueberflow&qid=1587632090&s=digital-text&sr=1-1 Anja C. Wagner: UEBERflow - auch … Weiterlesen IM GESPRÄCH: Zukunft im Blick

Videokonferenzen als zentrale Drehplattformen zeitgemäßen Arbeitens

Nun sitzen wir also alle in unserem Home Office, sofern das möglich ist. Videoconferencing ist jetzt unter anderem angesagt - und viele Server gehen in die Knie. Nicht so ZOOM, die die Gunst der Stunde nutzten und den von Schulschliessungen betroffenen Schulen weltweit einen kostenfreien Zugang zu ihrem Basis-Angebot ermöglichen. Das scheint nur der Anfang zu sein. … Weiterlesen Videokonferenzen als zentrale Drehplattformen zeitgemäßen Arbeitens

Kreativität & Kollaboration 4.0 wachsen zusammen

Gerne wird kolportiert, den Menschen seien urmenschliche Fähigkeiten wie Kreativität, Empathie und transformatives Denken immanent und diese würden "unsere" Arbeit für alle Zeiten vor den dummen Maschinen schützen.  Mal abgesehen davon, dass hier weiterhin der heilige Gral der Erwerbsarbeit abgefeiert wird, weil nur diese dem Menschen eine sinnvolle gesellschaftliche Beteiligung ermögliche, stimmt die Grundannahme vermutlich … Weiterlesen Kreativität & Kollaboration 4.0 wachsen zusammen

Stadtgestaltung für die Zukunft. New York auf dem Weg zu einer ganzheitlichen Bildungskreativstätte

Wie sieht der Plan für eine lebenswerte, wettbewerbsfähige Stadt der Zukunft aus? Die Dokumentation zeigt, wie Manhattan den Wandel eingeleitet hat. So lautet die Beschreibung dieser ausgesprochen sehenswerten Dokumentation auf 3sat, die bis zum 6. März 2020 in der Mediathek online ist. Darin wird gezeigt, wie ein in die Jahre gekommener Stadtbezirk sich grundlegend erneuert, … Weiterlesen Stadtgestaltung für die Zukunft. New York auf dem Weg zu einer ganzheitlichen Bildungskreativstätte

Jung und Alt vereint in der Gig-Industrie. Der Arbeitsmarkt wird immer flexibler.

Eine neue Studie analysierte den US-amerikanischen Arbeitsmarkt mit Blick auf den wachsenden Anteil an Gig-Arbeiter*innen. In der Zwischenzeit soll jede*r sechste Arbeitnehmer*in in Unternehmen der Gig-Industrie zugehörig sein. Dabei differenzieren die Firmen vertraglich zwischen zwei verschiedenen Formen: Das ADP-Forschungsinstitut identifizierte zwei Welten von Gig-Arbeitern in Organisationen. Die erste besteht aus 1099-M-Vertragspartnern, die unabhängige Auftragnehmer sind, … Weiterlesen Jung und Alt vereint in der Gig-Industrie. Der Arbeitsmarkt wird immer flexibler.

Wie konnte es dazu kommen? Die Abwärtsspirale des ländlichen Lebens in den USA

Ein interessanter Blick in die ländlichen Regionen Amerikas, in denen viele Menschen resigniert zwischen Jobverlust, Drogenmissbrauch und Gefängnissen leben  - und kaum aus den familiären Negativspiralen heraus finden. Schließlich wählen sie verzweifelt Personen, von denen sie sich eine Rolle rückwärts erhoffen ... Wir Amerikaner sind im politischen Kampf gefangen und auf Präsident Trump konzentriert, aber … Weiterlesen Wie konnte es dazu kommen? Die Abwärtsspirale des ländlichen Lebens in den USA

Das „Bedingungslose Lernguthaben“ in einer französischen App …

Frankreich geht seit Jahren mit digital-forschen Schritten voran, den Menschen in der digitalen Umbruchphase zeitgemäß zur Seite zu stehen.  So haben sie diverse Apps und Schnittstellen zwischen Open Source und öffentlichen Datenbanken entwickeln lassen, die der Weiterbildung dienen (siehe z.B. Bob).  Auch experimentieren sie seit 2016 mit dem persönlichen Bildungskonto CPF, über das Menschen mehr Autonomie … Weiterlesen Das „Bedingungslose Lernguthaben“ in einer französischen App …

„Form follows function“, oder: Streaming-Musik verändert, wie Songs entstehen

Entlang der Entwicklung der Kreativ-Industrie kann man gut verfolgen, wie die digitale Disruption ganzer Branchen diese transformieren kann. Die Musikindustrie als eine der ersten digital durchgewirbelten Branchen der "1. Welle" durchlief eine wechselvolle Geschichte. Von den Filesharing-Servern über Apple's iTunes bis zu Soundcloud und Spotify organisierte sich die Musikindustrie immer wieder neu. Und mit ihr … Weiterlesen „Form follows function“, oder: Streaming-Musik verändert, wie Songs entstehen