Stadtgestaltung für die Zukunft. New York auf dem Weg zu einer ganzheitlichen Bildungskreativstätte

Wie sieht der Plan für eine lebenswerte, wettbewerbsfähige Stadt der Zukunft aus? Die Dokumentation zeigt, wie Manhattan den Wandel eingeleitet hat. So lautet die Beschreibung dieser ausgesprochen sehenswerten Dokumentation auf 3sat, die bis zum 6. März 2020 in der Mediathek online ist. Darin wird gezeigt, wie ein in die Jahre gekommener Stadtbezirk sich grundlegend erneuert, … Weiterlesen Stadtgestaltung für die Zukunft. New York auf dem Weg zu einer ganzheitlichen Bildungskreativstätte

Jung und Alt vereint in der Gig-Industrie. Der Arbeitsmarkt wird immer flexibler.

Eine neue Studie analysierte den US-amerikanischen Arbeitsmarkt mit Blick auf den wachsenden Anteil an Gig-Arbeiter*innen. In der Zwischenzeit soll jede*r sechste Arbeitnehmer*in in Unternehmen der Gig-Industrie zugehörig sein. Dabei differenzieren die Firmen vertraglich zwischen zwei verschiedenen Formen: Das ADP-Forschungsinstitut identifizierte zwei Welten von Gig-Arbeitern in Organisationen. Die erste besteht aus 1099-M-Vertragspartnern, die unabhängige Auftragnehmer sind, … Weiterlesen Jung und Alt vereint in der Gig-Industrie. Der Arbeitsmarkt wird immer flexibler.

Wie konnte es dazu kommen? Die Abwärtsspirale des ländlichen Lebens in den USA

Ein interessanter Blick in die ländlichen Regionen Amerikas, in denen viele Menschen resigniert zwischen Jobverlust, Drogenmissbrauch und Gefängnissen leben  - und kaum aus den familiären Negativspiralen heraus finden. Schließlich wählen sie verzweifelt Personen, von denen sie sich eine Rolle rückwärts erhoffen ... Wir Amerikaner sind im politischen Kampf gefangen und auf Präsident Trump konzentriert, aber … Weiterlesen Wie konnte es dazu kommen? Die Abwärtsspirale des ländlichen Lebens in den USA

Wie fossile Ressourcen und Machismen zusammenhängen und „die Arbeit“ demokratiefördernd wirkt

Der russische Kulturwissenschaftler Alexander Etkind erklärt hier, wie es zusammengeht, dass Russland einerseits über unglaubliche Rohstoffreserven verfügt, andererseits große Teile der Bevölkerung an oder unterhalb der Armutsgrenze leben. Dazu führt er in die politökonomischen Grundlagen ein, die es im Umkehrschluss auch allen Leser*innen ermöglichen, die Vorteile einer auf Arbeit beruhenden demokratischen Gesellschaft zu erkennen.  Der … Weiterlesen Wie fossile Ressourcen und Machismen zusammenhängen und „die Arbeit“ demokratiefördernd wirkt

The Elements of AI: Lernen, wie man KI-Lernen leicht(er) macht

Megan Schaible von der Beratungsfirma "Reaktor Education" erläuterte auf dem Forum zu KI & Bildung der DLD-Konferenz in München, wie es zu dem gefeierten Online-Kurs The Elements of AI kam, der jetzt auch in deutscher Sprache kostenfrei vorliegt. Ihre Motivation war, den KI-Diskurs aus dem bisherigen Nerd- und Expert*innen-Sumpf hervorzuziehen und mehr Menschen aus einem größeren Bevölkerungsspektrum ein … Weiterlesen The Elements of AI: Lernen, wie man KI-Lernen leicht(er) macht

Das „Bedingungslose Lernguthaben“ in einer französischen App …

Frankreich geht seit Jahren mit digital-forschen Schritten voran, den Menschen in der digitalen Umbruchphase zeitgemäß zur Seite zu stehen.  So haben sie diverse Apps und Schnittstellen zwischen Open Source und öffentlichen Datenbanken entwickeln lassen, die der Weiterbildung dienen (siehe z.B. Bob).  Auch experimentieren sie seit 2016 mit dem persönlichen Bildungskonto CPF, über das Menschen mehr Autonomie … Weiterlesen Das „Bedingungslose Lernguthaben“ in einer französischen App …

„Form follows function“, oder: Streaming-Musik verändert, wie Songs entstehen

Entlang der Entwicklung der Kreativ-Industrie kann man gut verfolgen, wie die digitale Disruption ganzer Branchen diese transformieren kann. Die Musikindustrie als eine der ersten digital durchgewirbelten Branchen der "1. Welle" durchlief eine wechselvolle Geschichte. Von den Filesharing-Servern über Apple's iTunes bis zu Soundcloud und Spotify organisierte sich die Musikindustrie immer wieder neu. Und mit ihr … Weiterlesen „Form follows function“, oder: Streaming-Musik verändert, wie Songs entstehen

Neue Studie: Besser ausgebildete, höher bezahlte Arbeitnehmer*innen am stärksten von KI bedroht

Nun ist die Disruption auch in der Forschung angelangt: Eine neue Studie, basierend auf einem neuen algorithmischen Forschungsdesign eines Stanford-Doktoranden der Wirtschaftswissenschaften, kommt zu dem Ergebnis, dass KI vor allem die Jobs von besser ausgebildeten, besser bezahlten Arbeitnehmer*innen bedrohen wird. Dazu entwickelte Michael Webb seinen eigenen Algorithmus,  um die Sprache aus 16.400 KI-Patenten mit den spezifischen Wörtern … Weiterlesen Neue Studie: Besser ausgebildete, höher bezahlte Arbeitnehmer*innen am stärksten von KI bedroht