Sich selbst upskillen – was braucht es dazu?

Die Hälfte von uns wird sich in den nächsten fünf Jahren neu qualifizieren müssen, wenn die “doppelte Störung” durch die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie und die zunehmende Automatisierung, die Arbeitsplätze verändert, zum Tragen kommt. (…) Aber gerade die technologische Umwälzung, die Arbeitsplätze verändert, kann auch der Schlüssel zur Schaffung von Arbeitsplätzen sein – und uns helfen, […]

Die Revolution der Umschulung ist gestartet

Bis gestern (26. Mai 2022) fand das 22. World Economic Forum Annual Meeting in Davos statt. Viel Kritik kann man daran üben, aber mitunter begegnen einer dann doch interessante Gesprächsrunden, die es aufzugreifen lohnt.  So auch dieser 45-Minuten-Talk rund um das Global Skills Framework, das das WEF seit Anfang 2021 aufzubauen versucht. Die Beschreibung des Talks Beim Recruiting […]

Ein Hochschulabschluss für einen guten Job? Zunehmend Vergangenheit

Nach einer groß angelegten Harvard-Studie, in der sie mehr als 51 Millionen ausgeschriebene Stellen zwischen 2017 und 2020 analysierten, hat die Corona-Phase einen Trend beschleunigt, der sich bereits vorher grob abzeichnete: Den Hochschulabschlüssen werden in vielen Positionen mit mittleren und einigen mit höheren Qualifikationen seitens der Arbeitgeber:innen immer weniger Bedeutung beigemessen. Damit kehrt sich ein Trend […]

Aufbau von Future Skills über außerinstitutionelle Lernorte

Die Rufe nach mehr technologischer Kompetenz sind in Deutschland groß. Das bestätigen sämtliche Analysen in immer schrilleren Tonlagen. Derweil geschieht eher wenig auf der strukturellen Ebene. Selbst den Schulleiter:innen platzt langsam die Hutschnur und sie fordern eine Neuorientierung des Auftrags von Schulen (siehe CORNELSEN Schulleitungsstudie). Mit kleinen, inkrementellen Schritten sind die traditionellen Bildungsplayer nämlich nicht […]