Neue EduFutures-Podcast-Folge mit Gerald Swarat über den Stand der smarten ländlichen Regionen

Worum geht es in dieser Folge? Seit 2014 beschäftigt sich Gerald Swarat mit den sog. “Smart Countries”. Einerseits als Mitgründer des aktuellen Co:Labs und andererseits als Leiter des Berliner Kontaktbüros der Fraunhofer IESE. Er hat einen guten Überblick über den Stand der digitalen Transformation, auch und vor allem in den Kommunen. Wir sprechen über seine […]

EduFutures-Podcast-Folge: Wie können wir den großen Veränderungen klug begegnen?

Vielleicht hat die Welt nicht unbedingt darauf gewartet, dass jetzt auch wir uns in die Podcast-Welt aktiv hinein begeben. Aber wir hatten es schon länger auf dem Schirm und nutzen nun die sich bietende Gelegenheit am Rande einer Projektbegleitung. Hier also jetzt die 1. Folge, sozusagen die Nullnummer, in die man sich erst reinhören muss, […]

Wie konnte es dazu kommen? Die Abwärtsspirale des ländlichen Lebens in den USA

Ein interessanter Blick in die ländlichen Regionen Amerikas, in denen viele Menschen resigniert zwischen Jobverlust, Drogenmissbrauch und Gefängnissen leben  – und kaum aus den familiären Negativspiralen heraus finden. Schließlich wählen sie verzweifelt Personen, von denen sie sich eine Rolle rückwärts erhoffen … Wir Amerikaner sind im politischen Kampf gefangen und auf Präsident Trump konzentriert, aber […]

Werdet smart: Mehr Flow statt Abschlüsse

Viele Unternehmen haben eine sehr hohe Nachfrage nach digitalen Talenten, können diese aber weitgehend nicht mit zertifiziertem Personal abdecken. Dies hat durchaus positive Einflüsse auf die Tech-Industrie, denn dadurch werden die Belegschaften diverser. Und dies wiederum kann zu klügeren Unternehmensentwicklungen führen (von wegen kollektive Intelligenz usw. – Ihr wisst schon …). Was tun sie also gegen den […]