Ein Algorithmus für die berufliche Neuorientierung?

Forscher*innen der Uni Lausanne haben sich zweier Fragen angenommen, die oft im Rahmen unseres gesamtgesellschaftlichen Erwerbsarbeit-Mantras gestellt werden, wenn es um die Zukunft von intelligenten Robotern geht: Wie viele Arbeitsplätze werden durch die weitere Automatisierung wegfallen?  Wie kann ich sicherstellen, dass mein Arbeitsplatz nicht dazugehört? Das Forschungsdesign Um die Arbeitsplätze zu ermitteln, die am stärksten […]

Einseitige Interpretationen des Silicon Valleys

Ein kritisches Verständnis unserer Zeit zu entwickeln, ist vielleicht die wichtigste Kompetenzfacette in einer demokratisch legitimierten Gesellschaft. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk mit seinem Bildungsauftrag soll (unter anderem) ein solch kritisches Verständnis verstetigen helfen: Aufklären, was sich aktuell tut in der Welt. Diese Entwicklungen kritisch reflektieren und einordnen helfen. Ein Bewusstsein schaffen für notwendige Interventionen. Dieses Bemühen […]

Berufliche Qualifikationen – wie viel davon braucht es wirklich?

Das Institut für Psychologie an der Humboldt-Universität Berlin hat im Auftrag der Bertelsmann Stiftung seine Algorithmen über 860.000 Online-Stellenanzeigen der Bauwirtschaft und Gastronomiebranche laufen lassen. DAS ZENTRALE ERGEBNIS Konkrete Berufsfelder würden hier kaum mehr nachgefragt. Vielmehr müssen auch “Ungelernte” gewisse “Kompetenzen” nachweisen. Der Unterschied zwischen “ausgelernten Fachkräften” und “ungelernten Hilfskräften” erodiert demnach. Eine berufliche Ausbildung […]

Event: “BERUFE, oder: Was will ich im Leben erreichen?” am 21. Juni bei JugendOnlineEvent

Titel der anderen Keynote BERUFE, oder: Was will ich im Leben erreichen? EventBeschreibung Schulen und weitere Ausbildungen sollen Menschen eine Startrampe für das Leben bieten. Im gängigen Verständnis bedeutet dies, einen Beruf zu finden, der dem Menschen diverse Jobs ermöglicht, die eine*n mit Stolz und Selbstwertgefühl durch das Leben tragen. Aber funktioniert dies noch in […]

Neue Berufsbilder braucht das Land. Wirklich?

In einem gemeinsamen Positionspapier von Bitkom, Deutscher Designer Club, Gesellschaft für Informatik, Rat für Formgebung und dem Verband deutscher Industriedesigner wird für neue, eigenständige Berufsbilder für Digitalisierung geworben. Damit soll (im Jahre 2021+) eine Antwort auf die Frage gelingen,  welche Berufe eigentlich die Digitalisierung gestalten und vorantreiben werden? Die notwendigen Schlüsselkompetenzen für die Gestaltung der […]

Tagungsankündigung: „TEILHABEN – TEILNEHMEN – TEIL SEIN” am 2./3. April 2019 in der LMU München

Am 2. und 3. April 2019 findet die 5. bundesweite Fachtagung: „TEILHABEN – TEILNEHMEN – TEIL SEIN, INKLUSION IN AUSBILDUNG UND ERWERBSTÄTIGKEIT“ in der Ludwigs-Maximilians-Universität in München, Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München, statt. Die Fachtagung wurde von einem Expertengremium der Länder bereits im Jahr 2004 initiiert und wird aktuell aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und […]

AnjaTime #011: Neue Berufe #feuer40

Ein Ausblick auf neue Berufe, die im Zuge der digitalen Transformation entstehen werden, und die ich für den Leuchtfeuer 4.0-MOOC als Startpunkt zusammengefasst habe. Weitere Infos und das passende Video zu dieser Episode findet man auf dem FLOWCAMPUS. Auch interessant sein dürfte die kollektive Sammlung zu den neuen Berufen, die im Laufe des MOOcs (und […]