Retten Cobots unseren Wohlstand?

Wenn mir eine Sprechblase aktuell besonders auf den Senkel geht, dann ist es „unseren Wohlstand beibehalten / erwirtschaften / sichern“. Genauso beginnt der hier hinterlegte Artikel:  Bald gehen die Babyboomer in Rente. Schön für sie, aber schlecht für unser Land. Denn: Wie sollen wir mit weniger Menschen eigentlich den gleichen Wohlstand erwirtschaften? Ohne Roboter, glauben […]

Warum Unternehmen eine Richtlinie für digitale Nomad*innen brauchen

Es ist ruhig geworden um die digitalen Nomad*innen. Und doch sind es weltweit immer mehr geworden – gerade auch aufgrund der coronabedingten Veränderungen am Arbeitsmarkt. Eine US-amerikanische Studie hat herausgearbeitet, dass alleine in den USA die Zahl der digitalen Nomaden von 7.3 Mio. in 2019 auf 10.9 Mio. in 2020 gestiegen ist. Das entspricht einem […]

Werdet smart: Mehr Flow statt Abschlüsse

Viele Unternehmen haben eine sehr hohe Nachfrage nach digitalen Talenten, können diese aber weitgehend nicht mit zertifiziertem Personal abdecken. Dies hat durchaus positive Einflüsse auf die Tech-Industrie, denn dadurch werden die Belegschaften diverser. Und dies wiederum kann zu klügeren Unternehmensentwicklungen führen (von wegen kollektive Intelligenz usw. – Ihr wisst schon …). Was tun sie also gegen den […]

Arbeit in der VUCA-Welt

Eine neue Auflage des Buches von Angelica Laurençon ist erschienen. NEue WIDMUNG VON FROLLEINFLOW Steve Jobs weiter gedreht … An alle, die anders leben: Die Idealist*innen, die Visionäre, die Querdenker*innen, die Slasher, die Selbstmotivierten, die Unternehmer*innen, die X for Future-Aktivist*innen und die Entrepreneure, die, die sich in kein Schema pressen lassen, die, die Dinge anders […]