Vortrag beim Hertie Summit 2021

Am heutigen Donnerstag (3. Juni 2021), der für manche ein Feiertag ist, halte ich einen Impulsvortrag beim Hertie Summit 2021 mit anschließender Diskussion zum Thema Lebensorientierung für die VUCA-Welt. Eingeladen hat mich die Initiative Starke Schule, die vor allem Förderschulen repräsentieren und ermutigen, neue und selbstbewusste Wege zu gehen. Im Vorfeld hatte ich drei Thesen … Vortrag beim Hertie Summit 2021 weiterlesen

Neuer Job gefällig? LinkedIn und das Datenöl

LinkedIn hat diese Woche angekündigt, mit ihrem "Learning Hub" ihre intelligente Plattform zum personalisierten Aufbau von Fähigkeiten in der zweiten Jahreshälfte zu öffnen. Für zahlende Organisationen, versteht sich. Man kann sich das vorstellen wie eine traditionelle "Learning Experience Plattform" (vergleichbar zu Degreed oder Cornerstone), allerdings aufsetzend auf ihrem immensen Datenschatz, der einzigartige Einblicke verschafft in die … Neuer Job gefällig? LinkedIn und das Datenöl weiterlesen

AnjaTime #044 QUO VADIS, Jugend? #JOE2020

Etwas verspätet bearbeitet und eingestellt. Jetzt auch öffentlich! Inklusive eines Teils der Aufzeichnung der Keynote bei https://jugend-online-event.de/ am 22.03.2020 - ursprünglicher Titel: Kollaborative Kompetenz in Zeiten von Corona. Wie geht das? AnjaTime im Audio AnjaTime #044 Deine Optionen Höre es dir auf iTunes an.Streame die Folge, indem du hier klickst.Downloade die Audio-Datei, indem du hier mit der rechten Maustaste klickst und dann "Link speichern … AnjaTime #044 QUO VADIS, Jugend? #JOE2020 weiterlesen

Neue Studie: Besser ausgebildete, höher bezahlte Arbeitnehmer*innen am stärksten von KI bedroht

Nun ist die Disruption auch in der Forschung angelangt: Eine neue Studie, basierend auf einem neuen algorithmischen Forschungsdesign eines Stanford-Doktoranden der Wirtschaftswissenschaften, kommt zu dem Ergebnis, dass KI vor allem die Jobs von besser ausgebildeten, besser bezahlten Arbeitnehmer*innen bedrohen wird. Dazu entwickelte Michael Webb seinen eigenen Algorithmus,  um die Sprache aus 16.400 KI-Patenten mit den spezifischen Wörtern … Neue Studie: Besser ausgebildete, höher bezahlte Arbeitnehmer*innen am stärksten von KI bedroht weiterlesen

Was kommt nach den Zertifikaten?

Ihr wisst, dieses Thema treibt mich und unser Netzwerk schon geraume Zeit um. Irgendwann wird dazu ein Buch von mir (oder uns) erscheinen. Es will aber noch geschrieben werden - und vorher etwas recherchiert und interviewt usw. usf. Um mich einzugrooven, hatte ich auf einer der diesjährigen, langen Zugreisen dieses Kapitel erstellt, als mögliche Einleitung … Was kommt nach den Zertifikaten? weiterlesen

Leute, widmet euch der armen Wirtschaft, fordern BMAS & BA …

Selten hat mir ein Artikel so sehr aus der Seele gesprochen wie dieser hier. Die Bundesagentur für Arbeit schickt sich derzeit an, mit strategischer Unterstützung seitens des BMAS, zu DER Super-Behörde zu werden für das Zeitalter der Arbeit und Bildung 4.0. Zumindest, was man in den Behörden darunter versteht. Mit dem Ausbau der „Lebensbegleitende[n] Berufsberatung (LBB)“ … Leute, widmet euch der armen Wirtschaft, fordern BMAS & BA … weiterlesen

#JOE18: Professionalisierung? Let‘s rock your life!

Eines der zentralen Probleme unserer Zeit ist die durchgängig mangelnde Professionalisierung in weiten Teilen der Gesellschaft, der Verwaltung, der Bildung aber auch der Wirtschaft. Ups, denken vielleicht einige, was maßt sie sich jetzt schon wieder an? Wir haben doch unsere deutschen Sekundärtugenden alle gut ausgeprägt: Fleiß, Treue, Gehorsam, Disziplin, Pflichtbewusstsein, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Ordnungsliebe, Höflichkeit, Sauberkeit. … #JOE18: Professionalisierung? Let‘s rock your life! weiterlesen