New Work & Future Skills

Im Sommer 2021 wurden wir gebeten, den erfolgreichen Arbeit 4.0 MOOC zu aktualisieren. Bei der Reflexion des Themas stellte sich heraus, dass ein Verständnis der aktuellen Umbrüche als Voraussetzung für die Entwicklung einer zeitgemäßen Zukunftskompetenz eines grundlegend neuen Ansatzes braucht. Hier das Ergebnis auf der TH Lübeck-Lernplattform.

Hier der Intro-Text auf der Kurs-Startseite, der allerdings nicht von uns formuliert wurde:

Höher, schneller, weiter: Unsere Welt, genauer gesagt, die Spirale aus Wachstum und Entwicklung dreht sich immer schneller. Was heute gerade hip ist, kann morgen der letzte Schrei sein.

Und das gilt nicht nur für Mode, Computer — Sehgewohnheiten überhaupt. Unsichtbare Daten-Highways und monstermäßige Rechenzentren beschleunigen die Veränderungen in der Industrie- und Arbeitswelt in schwindelerregenden Ausmaßen.

Alles wird sich ändern, nicht nur die Lebensadern in den Herzen der Industrien. Auch die Art und Weise wie wir über Arbeit denken, sie bewerten, ermöglichen und vor allem praktizieren wollen.

Arbeiten zu Hause? Ist mittlerweile Standard. Geld verdienen im Schlaf? Auch das wird kommen. Die Frage ist nur wie und wann. Das Kürzel “Arbeit 4.0” steht für die Chancen und Perspektiven, für die Kraft der Technik hinter diesen Veränderungen, Neuerungen, Transformation.

Was bedeutet das für dich? Als Unternehmer oder Mitarbeiter? Als Studierender oder Freelancer oder beides? Wo liegen die Kraftfelder, wo die Gefahren? Wer sind die Keyplayer in diesen Prozessen? Und ganz wichtig: Wie kannst du die Schubkraft der Visionäre als Rückenwind für dich und deine Zukunftspläne nutzen? Wir zeigen dir, was möglich ist.

Projektarten: Projektschlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.