Arbeit 4.0 @ FES Meck-Pomm

Gerechter, sicherer, digitaler? – Die Zukunft der Arbeit in Mecklenburg-Vorpommern

Über Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation informierte Dr. Anja C. Wagner. Die Geschäftsführerin von FrolleinFlow GbR plädierte in ihrem Vortrag dafür, verstärkt von der Zukunft her zu denken statt von der Vergangenheit, und rief angesichts des rasanten digitalen Fortschritts zu einem dringend erforderlichen Perspektivwechsel auf.

Da es keine Aufzeichnung meines Vortrages und des Workshops bei der Friedrich-Ebert-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin gab, hier aber eine schöne Zusammenfassung der Graphic Recorderin:

Weitere Infos zur Veranstaltung vom Dezember 2017 findet man hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s