IM GESPRÄCH: New Work, neue Bildung und neue Chancen im Lektorat

Mit Esther Debus und Dorothea Winterling habe ich über dezentrales Arbeiten, neues Lernen und Selbstpositionierung im Netz gesprochen – auch und vor allem aus Sicht von Geisteswissenschaftler*innen und angehenden Lektor*innen.

Die Beschreibung zur Podcast-Folge

Die Berufswelt verändert sich radikal und immer schneller – also auch unsere Arbeit als Lektor:innen. Viele Jobs in Festanstellung fallen weg, dafür gibt es wieder neue, andere. Wie stellen wir uns auf, und wie finden wir heraus, welche Skills „am Markt“ gefragt sind? Auskunft gibt Dr. Anja C. Wagner, die seit Jahren den digitalen Wandel erforscht und neue Wege der Fort- und Weiterbildung aufzeigt.

DER MANUSKRIPTE ZÄHMUNG

Hat Spass gemacht! Vielen Dank für die Einladung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.