Können wir tatsächlich von China lernen?

Eine neue AnjaTime ist am Entstehen. Keine 6 Minuten lang rund um das Thema, warum man sich heutzutage mit China beschäftigen sollte. Man muss nicht die Sprache lernen. Man muss auch nicht studieren. Aber wir sollten Augen uns Ohren öffnen, was dort geschieht. Nicht weil es so schlimm ist, wie manche Medien suggerieren. Sondern weil es interessant und beeindruckend ist, was dort passiert.

Wir waren vor Ort. Wir diskutieren und lernen von vielen Spezialist*innen. Warum man sich mit China beschäftigen sollte. Das habe ich in der AnjaTime versucht zu erklären.

Wer am Dienstag, den 29. Januar 2019 um 11:30 Uhr Zeit und Lust hat, LIVE mitzuchatten, ist herzlich eingeladen. Ich werde auf YouTube auf euch warten und mit euch diskutieren.

MACHT MIT!

Ein Gedanke zu „Können wir tatsächlich von China lernen?

Kommentar verfassen